Alle Termine 

Was, Wann und Wo

WasFahrt 4 - Hochzillertal
WannDonnerstag, 12 . 01 . 2023 - 15 . 01 . 2023
00 : 15 - 15 : 30
WoNeuer Markt
Von-Richthofen-Straße, 66849 Landstuhl
Google Maps what3words
VeranstalterSki- und Snowboard Club Landstuhl e.V.
https://www.skiclub-landstuhl.de
DetailSkigebiet: Kaltenbach | Hochfügen | Spieljoch
4 Skitage

Early bird shuttle um 7:30 Uhr zum Lift
Skibus hält am Hotel
Getränke zum Abendessen am Tisch sind inklusive !
Livemusik und Party im Hotel Freitags und Samstags
u.a. Außenpool und Blockhouse-Sauna

Der Ski-in – Ski-out Traum in Hochfügen im Zillertal
„Vom Bett direkt auf die Bretter...“ – dieser Traum erfüllt sich in Hochfügen, am Eingang des Zillertals.
Der Skiort liegt auf 1.500 Meter Höhe, inmitten des Skigebiets Hochfügen mit Skiverbindungen zum Hochzillertal/Kaltenbach und der Fügener Spieljochbahn.

Sportliche Skifahrer und Snowboarder, kleinere und größere Gruppen, Familien und Paare fühlen sich gleichermaßen wohl in Hochfügen. Sie genießen abwechslungsreiche Pisten, atemberaubende Panoramablicke, Steilhänge für den Extrakick, Buckelpisten für Geübte, Firnschneehänge im Frühling oder sanfte Hänge und Strecken zum genussvollen Carven. Das alles auf 90 Pistenkilometern im Skiverbund mit Hochzillertal und der technische Anbindung über Shuttlebus an die Spieljochbahn. Ganz besonders beliebt ist Hochfügen bei Tiefschneefans.

Unterkunft: ****Musik-Hotel Pachmair in Uderns
Inklusivleistungen:
• An- und Abreise mit dem Reisebus
• Verpflegung: 3x 3/4-Verwöhnpension
• Tischgetränke (Wein, Bier, Alkoholfrei) beim Abendessen inklusive !
• Gepflegter Apres`Ski am Nachmittag mit Snacks, Kaffee und Kuchen
• Live Musik am Abend
• Kostenfreie Benutzung des Wellnessbereichs mit Panoramafreibad und Hot-Whirlpool
• Kostenloser Rodelverleih

Preise Preis Mitglied Preis Nichtmitglied
Je Person im Doppelzimmer 375,00 Euro 415,00 Euro
Einzelzimmer und Mehrbettzimmer nur auf Anfrage* nur auf Anfrage*
mehr aufhttps://www.skiclub-landstuhl.de/fahrten/fahrt-4-hochzillertal/
eingetragen vonJochen Malinowski am 31.10.22 11:19