Kulturdenkmal 22. Der Reiter
Station zurück:
 
zur Übersicht
Station weiter:

"Ein Denkmal für die Landstuhler Gefallenen des Weltkrieges 1914/18 wurde (1935) an der Kaiserstraße errichtet: ein betender Reiter. Der hohe Sockel trägt die Namen der Kriegsopfer unserer Stadt." [1]
"Im Zuge des Ausbaues der Kaiserstraße muss auch das Reiterdenkmal vor der Post versetzt werden." [2]
Seit 1981 steht der 'Reiter' am jetzigen Platz.

Eine Liste aller Namen auf dem Sockel finden Sie, wenn Sie links in der Navigation auf „Der Reiter” klicken.


'Alte' Ansichtskarten:
Letzte Änderung am 11.08.2017